20.12.2014
Chronik


19.12.2014 
19.12.2014 
19.12.2014 
19.12.2014 
26-Jähriger bei Wohnungseinbruch von Polizei erwischt
Gestern, Donnerstag, betrat eine 53-Jährige die Wohnung ihrer Freundin, da sich diese in stationärer Behandlung in einem Spital befindet. Sie bemerkte, dass eine Türe in der Wohnung geöffnet war, hörte verdächtige Geräusche und verständigte sofort die Polizei. Die Beamten konnten einen 26-jährigen Mann, der gerade dabei war, die gesamte Wohnung zu durchwühlen auf frischer Tat überraschen und festnehmen. Der Einbrecher hatte mehrere Schmuckstücke an sich genommen und in seine Jackentasche gesteckt. Er befindet sich in Haft. (LPD Wien)
19.12.2014 
Radler mit 2,9 Promille knallt gegen PKW
Mit ca. 2,9 g/l Blutalkoholgehalt ("Promille") kam es gestern, Donnerstag, zu einem Zusammenstoß eines Radfahrers mit einem PKW im Bereich der Linken Wienzeile. Der 51-jährige Autolenker wollte - eigenen Angaben zufolge - die Kreuzung mit dem Sechshauser-Gürtel geradeaus bei Grünlicht in Richtung Schönbrunn übersetzen. Der 43-jährige alkoholisierte Radfahrer fuhr, vom Gaudenzdorfer Gürtel kommend, in Richtung Westbahnhof. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer, wobei der 43-jährige Radfahrer Kopfverletzungen unbestimmten Grades erlitt. Er wurde von der Wiener Berufsrettung in ein Spital gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (LPD Wien)
18.12.2014 
Chronik
18.12.2014 
Chronik
18.12.2014 
18.12.2014 
18.12.2014 
19.12.2014 
19.12.2014 
Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Ein 48-jähriger Mann aus Ungarn lenkte gestern, Donnerstagabend, seinen PKW auf der Landesstraße L210, von Oslip kommend, in Richtung St. Margarethen (Bezirk Eisenstadt-Umgebung, Bgld). In die Gegenrichtung fuhr eine 20-jährige Frau mit ihrem PKW. Aus noch unbekannter Ursache verlor der 48-Jährige im Bereich des Straßenkilometers 6,7 die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam auf die linke Fahrbahnhälfte. Er stieß frontal mit dem PKW der 20-Jährigen zusammen. Beide Lenker sowie der 5-jährige Sohn und die 47-jährige Mutter der Lenkerin wurden leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in das Krankenhaus verbracht. Es lagen keine Alkoholisierungen vor. Die L210 war vorübergehend gesperrt. (LPD Burgenland)
19.12.2014 
Versuchter Handtaschenraub - Täter festgenommen
Eine 43-jährige Frau ging gestern, Donnerstagabend, in der Gaullachergasse, als ihr plötzlich von hinten ein unbekannter Mann ihre Handtasche entreißen wollte. Da sich die Frau wehrte und ihre Tasche nicht aus der Hand gab, attackierte der 23-Jährige das Opfer und verletzte sie dadurch am Oberkörper. Danach flüchtete der Täter ohne Beute. Im Zuge einer polizeilichen Sofortfahndung wurde der Mann wiedererkannt und konnte festgenommen werden. Das 43-jährige Opfer wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (LPD Wien)
18.12.2014 
Security niedergeschlagen, dann Juwelier ausgeraubt
Heute, Donnerstag, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich am Kohlmarkt ein Überfall auf ein Juweliergeschäft (wir berichteten). Zwei Männer näherten sich dem Eingangsbereich und schlugen den vor dem Geschäft positionierten Security-Mitarbeiter auf den Kopf, wodurch dieser zu Boden ging. Die mit Sturmhaube und Schal maskierten Männer betraten den Verkaufsraum und während einer die beiden Angestellten mit einer Pistole bedrohte, erbeutete der zweite Schmuck und Uhren in derzeit unbekannter Höhe. Beide Täter flüchteten dann mit der Beute in Richtung Herrengasse. Die Angestellten des Juweliers wurden durch den Vorfall nicht verletzt, der Security-Mitarbeiter erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in ein Spital gebracht. Eine polizeiliche Sofortfahndung wurde eingeleitet, verlief jedoch ergebnislos. Weitere Ermittlungen übernimmt das Landeskriminalamt Wien. (LPD Wien)
18.12.2014 
Vorausinfo: Juwelier überfallen
Heute, um ca. 17.00 Uhr, ereignete sich am Kohlmarkt ein bewaffneter Überfall auf ein Juweliergeschäft. Zwei Täter sind momentan flüchtig. Eine polizeiliche Sofortfahndung ist im Gange. Näheres ist derzeit noch nicht bekannt.
18.12.2014 
18.12.2014 
18.12.2014