24.04.2014
Chronik


Chronik
23.04.2014 
In eigener Sache

ausser betrieb_servicearbeiten_entschuldigung_pcAufgrund einer neuerlichen A1 / UPC-Leitungsstörung kann diese Seite voraussichtlich mehrere Stunden nicht betreut bzw.  gewartet werden. Wir bitten um Entschuldigung und Verständnis - aber der Fehler kann nur von A1 / UPC behoben werden und liegt ausserhalb unseres Einflussbereichs.

Redaktion wien-heute

22.04.2014 
22.04.2014 
22.04.2014 
22.04.2014 
22.04.2014 
21.04.2014 
Zeuge schlägt Unfallverursacher nieder
In der Zeit zwischen 13.00 und 17.00 Uhrt veranstaltete der Laufclub Parndorf heute, Montag, den 9. Duathlon. Während der Veranstaltung querte im Ortsgebiet von Neudorf ein PKW-Lenker die Bundesstraße 10. Dabei dürfte er die Teilnehmer des Radbewerbes übersehen haben. Ein Sportler konnte dem PKW nicht mehr ausweichen und prallte gegen das Fahrzeug. Der Fahrradlenker kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Ein weiterer Teilnehmer (Zeuge des Verkehrsunfalls) stoppte seine Fahrt und versetzte dem Fahrzeuglenker einen Schlag ins Gesicht. Der Fahrzeuglenker erlitt dadurch ebenfalls Verletzungen unbestimmten Grades. (LPD Burgenland)
Chronik
21.04.2014 
Chronik
21.04.2014 
21.04.2014 
22.04.2014 
22.04.2014 
22.04.2014 
22.04.2014 
Chronik
22.04.2014 
22.04.2014 
21.04.2014 
Radlerin (78) prallt frontal gegen PKW
Heute, Montag, um 16.10 Uhr, war eine 78-Jährige mit ihrem Fahrrad im Gemeindegebiet von 3511 Furth/Palt, (Bezirk Krems, NÖ) Neubergweg, im geregelten Kreuzungsbereich mit der Landesstraße 7071, unterwegs. Der Radfahrerin kam ein 50-Jähriger mit seinem PKW, der sich im Vorrang befand, entgegen, den sie jedoch übersah und, obwohl der Lenker des PKW eine Vollbremsung einleitete und sein Fahrzeug nach links auslenkte, frontal gegen das Fahrzeug stieß. Die 78-Jährige prallte gegen die Windschutzscheibe des PKWs und fiel zu Boden. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit der Rettung ins Landesklinikum Krems eingeliefert. (LPD NÖ)
21.04.2014 
Alpinunfall: 32-jähriger Tscheche schwer verletzt
Heute, Ostermontag, um 13:15 Uhr, war ein 32-jähriger Tscheche mit einer Gruppe von 8 Pesonen im Gemeindegebiet von Weissenkirchen, im Klettergebiet Achenleitenwand, Bezirk Krems, NÖ, klettern. Als sich die Kletterer in der Route "Teufelsritt" befanden, fiel der 32-Jährige, der von einem Kletterkollegen gesichert wurde, aus eigener Unachtsamkeit in sein Seil, wodurch sich dieses aushängte und er ca. 6 Meter abstürzte. Während des Sturzes schlug er, zweimal vermutlich, mit dem Rücken am Felsen auf. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber C/2 in das Landesklinikum Krems geflogen. (LPD NÖ)
21.04.2014 
Wohnhausbrand: Hundegebell weckt die Bewohner
Heute, Ostermontag, gegen 04.00 Uhr, brach in einem Wohnhaus im Bezirk Korneuburg, NÖ, ein Brand aus. Die beiden Bewohner, eine 50-Jährige und ihr 46-jähriger Ehemann wurden durch ihren Hund geweckt und konnten daher rechtzeitig und unverletzt das Haus verlassen. Das Feuer konnte durch den Einsatz mehrerer freiwilliger Feuerwehren gelöscht werden. Als Brandursache wurde ein technischer Defekt der Kaffeemaschine bzw. der daneben befindlichen Teemaschine ermittelt. Das Feuer verursachte einen Schaden in fünfstelligem Euro Bereich. (LPD NÖ)
Chronik
21.04.2014