02.08.2014
Zu den Bezirken

Zu den Bezirken
01.08.2014 
01.08.2014 
01.08.2014 
Holzschuppen wurde Raub der Flammen
Eine Passantin meldete heute, Freitag, um 05.03 Uhr, via Feuerwehrnotruf den Brand eines Holzschuppens im Gemeindegebiet von Sierndorf; Bezirk Korneuburg, NÖ. Der Holzschuppen stand in Vollbrand und wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Unterhautzental, Oberhautzental, Sierndorf, Unterparschenbrunn, Senning und Oberolberndorf mit ca. 50 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen gelöscht. "Brand aus" wurde gegen 06.00 Uhr gegeben. Verletzt wurde niemand. Am Schuppen und den im Schuppen gelagerten Gegenstände entstand Totalschaden. Brandursache dürfte vermutlich ein Kurzschluss gewesen sein. (LPD NÖ)
31.07.2014 
31.07.2014 
31.07.2014 
31.07.2014 
Überfall auf Postamt - Täter entkommen mit Beute
Heute, Donnerstag, um 10.23 Uhr, stürmten zwei maskierte Männer mit den Worten "Überfall" in ein Postamt in Wien-Penzing. Nachdem die Männer selbstständig Geld aus der Kassa entnommen hatten, flüchteten sie zu Fuß mit der Beute aus der Filiale. Eine sofort eingeleitete Streifung verlief negativ. Im Geschäft befanden sich zum Tatzeitpunkt vier Postangestellte. Es wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien sind im Gange.
31.07.2014 
Bltzschlag: Scheune brannte vollständig ab
Während des gestrigen Unwetters im Osten Österreichs schlug ein Blitz in Podersdorf, Bezirk Neusiedl, Bgld, in eine Scheune ein. Es entzündete sich darin gelagertes Stroh und das Wirtschaftsgebäude stand in wenigen Minuten in Vollbrand. Die Feuerwehren aus Podersdorf, Illmitz und Frauenkirchen brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Aufgrund von Glutnestern im Stroh konnte „Brand aus“ erst mehrere Stunden später vermeldet werden. Die Scheune brannte vollständig ab. Der Bezirksbrandermittler führt die weiteren Erhebungen. Der entstandene Schaden konnte mit 75.000,- Euro beziffert werden. (LPD Burgenland)
Zu den Bezirken
30.07.2014 
73-Jähriger von Bim angefahren
Auf der Wiedner Hauptstraße hat heute, Mittwoch, kurz vor 10 Uhr, ein 73-Jähriger beim Überqueren der Fahrbahn eine stadteinwärtsfahrende Garnitur der Straßenbahnlinie 62 übersehen und wurde von dieser angefahren. Er wurde mit Kopfverletzungen unbestimmten Grades und Rissquetschwunden in ein Krankenhaus eingeliefert.
30.07.2014 
Zu den Bezirken
01.08.2014 
Bankräuber entkommt mit Beute
Heute, Freitag, ist um ca. 12:10 Uhr in der Rauhensteingasse ein Überfall auf eine Bank verübt worden. Ein mit Schal und Kappe vermummter Mann forderte mit vorgehaltener Faustfeuerwaffe Geld und flüchtete im Anschluss zu Fuß mit Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Bei dem Raubüberfall ist niemand verletzt worden. Der Mann sprach mit österreichischem Dialekt, ist ca. 180 cm groß und war komplett schwarz gekleidet. Auf seiner Kappe war die Aufschrift "New York" lesbar. Nähere Informationen sind bislang nicht bekannt. (LPD Wien)
Zu den Bezirken
01.08.2014 
01.08.2014 
Radklammer nach Kennzeichendiebstahl abmontiert
In der Nacht auf heute wurden von zwei Polizeibeamten in der Pernerstorfergasse bei einem geparkten BMW zwei gestohlene Kennzeichen sichergestellt und das Fahrzeug mit einer polizeilichen Radklammer gesichert. Etwas später beobachteten die beiden Polizisten auf einer Streifenfahrt, wie vier Personen an demselben BMW hantierten. Die Polizisten sahen, dass die Radklammer - bei schweren Beschädigungen am PKW - abmontiert worden war. Zwei der vier Männer (20, 22) konnten angehalten und festgenommen werden. Sie wurden auf freiem Fuße wegen Urkundenunterdrückung und schwerer Sachbeschädigungen angezeigt. Bei den Männern wurde verschiedenes Einbruchswerkzeug sichergestellt. (LPD Wien)
31.07.2014 
31.07.2014 
31.07.2014 
31.07.2014 
Panik in Traiskirchen: Asylwerber starb an Meningitis!
Ein Asylwerber aus Somalia ist im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen, Bezirk Baden, NÖ, an einer ansteckenden (!!) Gehirnhautentzündung gestorben. Der 24-jährige Mann dürfte bereits in seinem Heimatland Somalia erkrankt sein. Bewohner  des Lagers und das gesamte Personal müssen nun geimpft werden. Näheres ist derzeit noch nicht bekannt.
30.07.2014 
30.07.2014 
30.07.2014