30.01.2015
Zu den Bezirken

30.01.2015 
30.01.2015 
30.01.2015 
Angekündigte "Entglasungen" haben bereits begonnen!
In der Nacht auf heute, Freitag, warfen bislang unbekannte Täter beim Parteilokal der FPÖ-Brigittenau in der Traunfelsgasse Fensterscheiben ein. Anzeige wurde erstattet. Wiens FPÖ-Landesparteisekretär Hans-Jörg Jenewein: "Die von Linksextremisten angekündigten Entglasungen haben also offenbar bereits begonnen. Wir haben keinen Zweifel daran, dass es sich um einen politisch motivierten Anschlag in Zusammenhang mit unserem heutigen Akademikerball handelt."
30.01.2015 
Gemüsehändler brutal niedergeschlagen und beraubt
Heute, Freitag, um 03.40 Uhr, verständigte eine verängstigte Frau den Polizeinotruf. Ihr Mann hatte kurz zuvor die Wohnung verlassen, um Einkäufe für sein Gemüsegeschäft am Wiener Großgrünmarkt zu tätigen. Als der Mann seinen in der Dirmhirngasse abgestellten Lieferwagen aufsperren wollte, wurde er plötzlich, ohne jegliche Vorwarnung, von mehreren Tätern von hinten attackiert und niedergeschlagen. Im Anschluss raubten die Täter das Bargeld des Opfers und ergriffen die Flucht. Das Opfer wurde verletzt (Nasenbeinbruch und schwere Prellungen) und musste in ein Spital gebracht werden. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. (LPD Wien)
30.01.2015 
Zu den Bezirken
29.01.2015 
29.01.2015 
118.000 Euro-PKW gestohlen
Bisher unbekannte Täter stahlen heute, Donnerstag, in St. Margarethen, Bezirk Eisenstadt-Umgebung, Bgld, einen in der Kirchengasse abgestellten PKW. Es handelt sich dabei um einen Land Rover, Range Rover 3,0 TD V6 Vogue, im Wert von 118 000 Euro. Die Fahndung wurde eingeleitet, verlief aber bis dato negativ. (LPD Burgenland)
29.01.2015 
29.01.2015 
29.01.2015 
Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch
Gestern, Mittwoch, um 23.20 Uhr, verschaffte sich ein 19-Jähriger über den Balkon Zutritt zu einer Wohnung in der Maroltingergasse. Beim Versuch, die Türe aufzubrechen, wurde der Mann vom Lebensgefährten der Mieterin überrascht und bis zum Eintreffen der Polizei angehalten. Der 19-Jährige befindet sich in Haft. (LPD Wien)
30.01.2015 
30.01.2015 
30.01.2015 
30.01.2015 
Marihuanapflanzen in Wohnung gefunden
Ein Zeuge verständigte gestern, Donnerstag, um 23.55 Uhr, den Polizeinotruf und gab an, dass der Mieter einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Fernkorngasse eine "Marihuanaplantage" betreibe. Zur Einsatzörtlichkeit entsandte Polizisten fanden in der Wohnung eine so genannte "Growbox" in der acht, bereits in voller Blüte befindliche, Marihuanapflanzen aufgezogen wurden. Die Pflanzen wurden sichergestellt, der Mieter angezeigt. (LPD Wien)

29.01.2015 
Ladendiebstahl - Trio in Haft
Heute, Donnerstag, um 17.30 Uhr, wurden drei mutmaßliche Ladendiebe in einem Einkaufszentrum in der Wagramer Straße festgenommen. Die Beschuldigten hatten zuvor, unter Zuhilfenahme präparierten Einkaufstaschen und Rucksäcken, versucht, Waren im Wert von mehr als 2000 Euro aus einem Bekleidungsgeschäft zu stehlen. Die Beschuldigten befinden sich in Haft. (LPD Wien)
Zu den Bezirken
29.01.2015 
29.01.2015 
29.01.2015 
29.01.2015 
Passant findet 67-Jährigen schwer verletzt auf der Straße
Heute, Donnerstag, gegen 04.45 Uhr, verständigte ein Passant Polizei und Rettung, da er in der Wittegasse einen auf der Straße liegenden Mann bemerkt hatte. Dieser war schwer verletzt und nicht ansprechbar. Die Rettung brachte den Verletzten in ein Krankenhaus, es besteht Lebensgefahr. Aufgrund des Verletzungsmusters dürfte der 67-Jährige Opfer eines Verkehrsunfalles geworden sei. Nähere Umstände sind derzeit jedoch noch völlig unklar. Die Ermittlungen sind im Gange. (LPD Wien)
29.01.2015