21.10.2014
Zu den Bezirken

Zu den Bezirken
21.10.2014 
Zu den Bezirken
20.10.2014 
20.10.2014 
19.10.2014 
60-Jähriger von Bagger erdrückt
Ein 60-Jähriger wollte heute, gegen 16.30 Uhr, in einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindegebiet von Karlstein an der Thaya (Bezirk Laa/Thaya, NÖ) bei einem Kleinbagger eine Reparatur vornehmen. Zu diesem Zweck stützte er den Baggerarm auf dem betonierten Hallenboden ab, um dadurch den Bagger hochzustemmen. In der Folge dürfte sich der 60-Jährige mit dem Oberkörper unter das Arbeitsgerät gelegt haben. Der Kleinbagger rutschte aber weg und drückte auf den Oberkörper des Mannes. Der 60-Jährige erlitt tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. (LPD NÖ)
19.10.2014 
19.10.2014 
19.10.2014 
22-Jähriger bei Küchenbrand leicht verletzt
Heute, um 01.10 Uhr, kam es in der Pantzergasse zu einem Küchenbrand. Brandursache waren überhitzte Speisereste. Die Wiener Berufsfeuerwehr öffnete die Wohnungstüre und konnte in Zusammenarbeit mit der Polizei den Mieter aus der stark verrauchten Wohnung evakuieren. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der 22-jährige Mann leicht verletzt in ein Spital gebracht. Durch den Brand wurden Teile der Kücheneinrichtung beschädigt und es entstand Sachschaden. Keine weiteren verletzten Personen. (LPD Wien)
Zu den Bezirken
18.10.2014 
16.10.2014 
16.10.2014 
PKW-Diebstahl in Mönchhof
Bisher unbekannte Täter stahlen gestern, Mittwoch, in Mönchhof, Bezirk Neusiedl/See, einen PKW der Marke VW Golf. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof abgestellt. Der Wert des PKWs beträgt € 2.000. Die Fahndung wurde eigeleitet.  (LPD Burgenland)
20.10.2014 
20.10.2014 
20.10.2014 
Betrug mit Firmenbucheintragungen: Wer kennt den Mann?
Bild-90Im Zeitraum vom 27.02.2014 bis 21.08.2014 wurden mindestens 58 Firmen getäuscht und geschädigt, indem ihnen der Beschuldigte als falscher Absender Poststücke zukommen ließ, womit sie aufgefordert wurden, für einen Firmenbucheintrag einen Geldbetrag zu überweisen. Das vom Beschuldigten dafür eingerichtete Konto wurde mit einem verfälschten Personalausweis eröffnet. Die überwiesenen Summen wurden vom mutmaßlichen Täter immer zeitnah behoben. Im Zuge der Ermittlungen konnte ein Lichtbild angefertigt werden, auf dem der Beschuldigte zu erkennen ist. Wer kennt diesen Mann? Wer kennt seinen Aufenthaltsort? Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt EB04 Wirtschaftskriminalität Gruppe 3 - BAUER unter der Telefonnummer 01/31310 DW 33800 erbeten. Die Zustimmung der Staatsanwaltschaft zur Veröffentlichung des Fotos liegt vor. (LPD Wien)
Zu den Bezirken
19.10.2014 
Zu den Bezirken
19.10.2014 
19.10.2014 
18.10.2014 
17.10.2014 
16.10.2014 
Wohnungseinbruch in Kulm
Bisher unbekannte Täter brachen gestern, Mittwoch, in ein Wohnhaus in Kulm, Bezirk Güssing, Bgld, ein. Nachdem sie sämtliche Räumlichkeiten durchsucht hatten, stahlen sie eine Handkasse mit einem niedrigen dreistelligen Eurobetrag. Spuren konnten gesichert werden, die Fahndung wurde eingeleitet. (LPD Burgenland)

15.10.2014 
Tschetschenen-Krieg in Floridsdorf
Vier Schwerverletzte hat heute, Mittwoch, gegen 17 Uhr, ein Streit zwischen osteuropäischen Familien, laut ersten Informationen Tschetschenen, in der Thayagasse in Floridsdorf gefordert. Die Beteiligten haben aufeinander geschossen und eingestochen. Drei Verletzte wurden mit Schussverletzungen gefunden, einer mit Stichwunden. Nach der Bluttat ist eine der Familien vom Tatort in die Eipeldauergasse geflüchtet, wo vier Täter wenig später von der Polizei aufgegriffen wurde. Die Verletzten werden, um weiteren Spannungen vorzubeugen derzeit in unterschiedlichen Spitälern notoperiert. Näheres ist derzeit noch nicht bekannt.