27.02.2015
22. Donaustadt

22. Donaustadt
26.02.2015 
22. Donaustadt
24.02.2015 
Kinderpornographisches Material sichergestellt
Nachdem australische Sicherheitsbehörden ein international agierendes Pädophilen-Netzwerk aufgedeckt hatten, führte eine Spur zu einer in diesem Netzwerk agierenden Person nach Wien-Donaustadt. Im Zuge internationaler Zusammenarbeit nahmen jetzt Ermittler des Landeskriminalamtes Wien, gemeinsam mit Beamten der WEGA, einen 50-jährigen Mann fest. Im Zuge einer Hausdurchsuchung wurden elektronische Datenträger sichergestellt. Der in Haft befindliche Beschuldigte zeigt sich in einer ersten Einvernahme bezüglich des Besitzes und der Weitergabe von pornographischen Dateien mit unmündigen Opfern geständig. (LPD Wien)
22. Donaustadt
08.02.2015 
Einbruch in Supermarkt - Festnahme nach stillem Alarm
Heute, Sonntag, brach ein 39-Jähriger gegen 16.30 Uhr in eine Supermarktfiliale in der Breiteleerstraße ein. Der Mann stieg über ein Loch in der Zwischendecke in die Verkaufsräumlichkeiten ein. In weiterer Folge schlug er mit einem Feuerlöscher eine Fensterscheibe eines Büros ein und löste dabei den stillen Alarm aus. Der Beschuldigte konnte noch am Tatort von Streifenpolizisten festgenommen werden. Er befindet sich in Haft. (LPD Wien)
22. Donaustadt
04.02.2015 
22. Donaustadt
04.02.2015 
22. Donaustadt
31.01.2015 
Versuchter Einbruch in leerstehendes Gebäude
Drei Jugendliche versuchten gestern, Freitag, um 20.20 Uhr, in der Wagramer Straße in ein leerstehendes Gebäude einzubrechen. Die jungen Männer hatten eine Eisenstange bei sich und wurden von einem Zeugen beobachtet, wie sie versuchten, eine Türe auszuhebeln. Den verständigten Polizisten gegenüber zeigten sich die Jugendlichen geständig, sie gaben allerdings an, dass sie nur aus Spaß in das Gebäude gelangen wollten. Die 16 bis 19- Jährigen wurden auf freiem Fuß angezeigt. (LPD Wien)
22. Donaustadt
24.01.2015 
13-Jähriger bei Auffahrunfall leicht verletzt
In der Breitenleerstraße ist es heute, Samstag, um 17.13 Uhr, zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen: Ein 36-jähriger Lenker musste sein Auto verkehrsbedingt anhalten. Eine 30-jährige Lenkerin, direkt dahinter, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch den Auffahrunfall wurde der 13-jährige Beifahrer des stehenden Autos leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (LPD Wien)
22. Donaustadt
19.01.2015 
Frau auf Schutzweg von Sattelschlepper überrollt - tot!
Eine 65-Jährige kam heute, Montag, gegen 17:20 Uhr, auf der Erzherzog-Karl-Straße (Ecke Donaustadtstraße) bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Die Frau überquerte gerade einen Schutzweg, als ein 30-Jähriger mit einem Sattelschlepper von der Donaustadtstraße nach rechts in die Erzherzog-Karl-Straße einbog. Der Mann dürfte die Frau übersehen haben und überrollte sie mit dem LKW. Trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen seitens der Einsatzkräfte erlag die 65-Jährige am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer steht unter Schock. Nähere Informationen zum Unfallhergang sind zur Stunde nicht bekannt. (LPD Wien)
17.01.2015 
SPÖ versorgt Günstlinge noch mit Langzeitverträgen
"Im der gestrigen Sitzung des Umweltausschusses haben SPÖ und Grüne einigen Betrieben und Einrichtungen etwa für das Mähen der Wasserpflanzen in der Alten Donau noch Langzeitverträge zugeschanzt, welche bis 2021 oder sogar 2025 (!) laufen", kritisiert FPÖ-Umweltsprecher LAbg. Udo Guggenbichler. Für die Unternehmen, stellen derartige Abkommen natürlich einen Lotto-Sechser dar, für den Steuerzahler ist diese Ausschaltung jeglicher Konkurrenz für eine halbe Ewigkeit aber alles andere als vorteilhaft. "Die Angst, bei der Gemeinderatswahl mit Pauken und Trompeten abgewählt zu werden, dürfte demnach auch bei SPÖ-Umweltstadträtin Sima beträchtlich sein", meint Guggenbichler.
22. Donaustadt
10.01.2015 
22. Donaustadt
24.02.2015 
Alko-Lenker gegen Linienbus - Fahrerflucht
Heute, um 12.07 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich Wagramerstraße / Steigenteschgasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Omnibus der Linie 22A und einem Kleintransporter. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß beging der Lenker des Kleintransportes Fahrerflucht. Dank einer aufmerksamen Zeugin die sich das Kennzeichen des fahrerflüchtigen KFZ gemerkt hatte, konnte das Fahrzeug von Polizeibeamten rasch auf einem nahegelegen Supermarktparkplatz gefunden werden. Ein unverzüglich mit dem Lenker durchgeführter Alkomattest verlief positiv. Polizeibeamte entzogen dem 43- jährigen Mann sofort den Führerschein. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei im Omnibus befindliche Fahrgäste leicht verletzt. (LPD Wien)
22. Donaustadt
13.02.2015 
22. Donaustadt
06.02.2015 
Lobau: Sprengung einer Fliegerbombe
Heute, Freitag, wurde von einem Förster in der Lobau ein Kriegsrelikt aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Es handelte sich um eine 250kg schwere amerikanische Fliegerbombe. Nach der Absperrung des Geländes durch ca. 100 Polizisten wurde vom Entminungsdienst des Bundesheeres gegen 13:00 Uhr eine kontrollierte Sprengung der Bombe durchgeführt. Der Flugverkehr über dem betroffenen Gebiet musste zu diesem Zeitpunkt kurzfristig eingestellt werden. Bei der Sprengung wurde niemand verletzt. (LPD Wien)
22. Donaustadt
04.02.2015 
22. Donaustadt
03.02.2015 
22. Donaustadt
29.01.2015 
Ladendiebstahl - Trio in Haft
Heute, Donnerstag, um 17.30 Uhr, wurden drei mutmaßliche Ladendiebe in einem Einkaufszentrum in der Wagramer Straße festgenommen. Die Beschuldigten hatten zuvor, unter Zuhilfenahme präparierten Einkaufstaschen und Rucksäcken, versucht, Waren im Wert von mehr als 2000 Euro aus einem Bekleidungsgeschäft zu stehlen. Die Beschuldigten befinden sich in Haft. (LPD Wien)
22. Donaustadt
20.01.2015 
Mann von LKW überrollt: tot! Lenker begeht Fahrerflucht!
Heute, Dienstag, ereignete sich gegen 09:10 Uhr erneut ein schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge. Ein Mann dürfte am Kagraner Platz (22.) versucht haben, die Donaufelder Straße zu überqueren. Hierbei wurde er vom Fahrer eines Baustellen-LKWs niedergestoßen und mehrfach überrollt. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, der Lenker des Unfallfahrzeuges beging Fahrerflucht. Nähere Informationen zu Opfer oder Unfallhergang sind vorerst nicht bekannt. Der Fahrzeuglenker und das Unfallfahrzeug werden zur Stunde ausgeforscht. (LPD Wien)
18.01.2015 
22. Donaustadt
14.01.2015 
09.01.2015 
Teenager-Bande als Serienräubere: Trio in Haft
Mit drei Festnahmen endete eine Serie bewaffneter Raubüberfälle, die im Vorjahr von einer in Wien ansässigen Tätergruppe verübt worden ist. Der aus mindestens drei Personen bestehenden Gruppe werden sechs Raubüberfälle auf Tankstellen, Wettbüros und ein Wohnungsraub zur Last gelegt. Die Burschen sollen in den Bezirken Die Burschen sollen in den Bezirken Rudolfsheim-Fünfhaus, Brigittenau, Floridsdorf und Donaustadt zugeschlagen haben. zugeschlagen haben. Die Überfälle wurden im vergangenen Sommer - in wechselnder Täterbeteiligung - mit CO2-Pistolen verübt. Drei der mutmaßlichen Täter (17, 18, 19) konnten überführt und jetzt von Beamten der EKO COBRA festgenommen werden. Bei mehreren Hausdurchsuchungen wurden die Tatwaffen sowie diverses Einbruchswerkzeug sichergestellt. Bei den Raubüberfällen wurden mehrere tausend Euro erbeutet, Verletzte gab es keine. Alle drei jungen Männer befinden sich in Haft und wurden wegen schweren Raubes und teilweise wegen früherer Delikte (Einbruch) zur Anzeige gebracht. (LPD Wien)