23.07.2014
10. Favoriten

21.07.2014 
10. Favoriten
14.07.2014 
Betonstein gegen Streifenwagen - zwei Polizisten verletzt
Gestern, um 21.38 Uhr, wurden Polizisten in der Favoritenstraße auf einen Mann aufmerksam, der auf dem Gehsteig lautstark herumschrie und wild gestikulierte. Als sich die Beamten dem 22-Jährigen näherten, nahm er einen neben der Straße liegenden Betonstein und warf ihn gegen die Frontscheibe des Streifenwagens, wodurch die Scheibe zu Bruch ging. Der aggressive Mann setzte massiven Widerstand gegen die Amtshandlung und attackierte dabei auch die einschreitenden Polizisten mit Fußtritten und Faustschlägen. Zwei Beamte wurden durch den Angriff verletzt. Der 22-Jährige konnte festgenommen werden. (LPD Wien)
26.06.2014 
24.06.2014 
"Blaue Nacht am Hafen"  - im Laaer Wald
"Blaue Jungs" werden beim gemütlichen maritimen Beisammensein am Freitag, 27. Juni, im Böhmischen Prater in Favoriten besungen. Im dortigen "Tivoli-Saloon" (10., Laaer Wald 30 c) bestreiten vier Künstler bei freiem Eintritt ein Nostalgie-Programm für alle Hobby-Kapitäne, Freizeit-Matrosen und Profi-Schiffer mit dem etwas sentimentalen Titel "Seemann, lass' das Träumen". Ingrid Merschl (Gesang), Roman Teodorowicz (Klavier) und Helmut Schmitzberger (Ziehharmonika) bringen ab 18.00 Uhr populäre Seefahrer-Melodien zu Gehör. Als Star-Gast wirkt der aus Hamburg stammende Sänger Martin Thoma bei diesem Konzert mit. Anrührende Lieder wie "Junge, komm' bald wieder" und "La Paloma" dürfen an solch einem Abend nicht fehlen. Im Laaer Wald erlebt das Publikum eine "Blaue Nacht am Hafen" und singt am Heimweg voll Wehmut "Möwe, du fliegst in die Heimat". Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Für die Organisation sorgt der "Kulturverband Böhmischer Prater".
10. Favoriten
19.06.2014 
Diskussion in Videothek: Nasenbeinbruch und Schussabgabe
Gestern, gegen 21.45 Uhr, gerieten zwei Männer in einer Videothek in der Laxenburger Straße in Streit. Vor dem Geschäftslokal kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den Männern. Dabei verletzte der 21-jährige Manuel E. seinen 20-jährigen Kontrahenten im Gesichtsbereich (Nasenbeinbruch). Der Verletzte flüchtete, kehrte jedoch wenig später mit seinem Vater zu der Videothek zurück. Gemeinsam, mit einer Gaspistole bewaffnet, attackierten Vater und Sohn den 21-Jährigen mit Faustschlägen und Fußtritten. Einer der Angreifer feuerte auch einen Schuss mit der Gaspistole auf den Kopf von Manuel E. ab und schlug dann mehrmals mit dem Griffstück der Waffe auf den 21-Jährigen ein. Beide Verletzte wurden in einem Spital behandelt, alle drei Beteiligte angezeigt.
10. Favoriten
17.06.2014 
Mehrere Kinderwagen im Stiegenhaus angezündet
Heute, um 11.50 Uhr, brannten im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses am Laubenplatz mehrere abgestellte Kinderwagen. Drei Personen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und wurden in Spitäler gebracht. Nachdem die Wiener Berufsfeuerwehr den Brand gelöscht hatte, fanden Ermittler Hinweise für eine Brandstiftung. Nach den unbekannten Tätern wird gefahndet. (LPD Wien)
11.06.2014 
10. Favoriten
07.06.2014 
Explosion in Kastenwagen - Lenker schwer verletzt
Heute, um ca. 05:00 Uhr, ist es in der Bernadottegasse zu einer Explosion in einem Kastenwagen gekommen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand entwich aus einer undichten oder nicht ordnungsgemäß verschlossenen Gasflasche Propan in den Innenraum des Fahrzeuges. Als sich der 42-jährige Lenker eine Zigarette anzündete, entzündete sich das Gas-Luftgemisch explosionsartig. Der Mann, der allein im Fahrzeug gewesen ist, erlitt schwerste Verbrennungen und wurde in ein Spital eingeliefert. Die Gasflasche wurde von der Feuerwehr gesichert. Durch die Wucht der Detonation entstand Sachschaden an fünf weiteren im Nahbereich abgestellten PKW. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wird Fremdverschulden ausgeschlossen. (LPD Wien)
10. Favoriten
04.06.2014 
Arbeiter erleidet Rauchgasvergiftung
Heute, um 16.30 Uhr, führte ein Arbeiter Flämmarbeiten am Dach eines Gebäudes in der Angeligasse durch. Kurz nach Beendigung seiner Tätigkeit entwickelte sich plötzlich starker Rauch. Beim Versuch, den Brand mit einem Handfeuerlöscher unter Kontrolle zu bringen, zog sich der 53-Jährige eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Er musste mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht werden. (LPD Wien)
10. Favoriten
30.05.2014 
Einbrecher-Duo festgenommen
Gestern, Donnerstag, um 23.49 Uhr, ertappten Polizeibeamte zwei Einbrecher auf frischer Tat. Die beiden Männer, die gerade versuchten, eine Wohnungstür in einem Mehrparteienhaus in der Quellenstraße aufzubrechen, wurden noch am Tatort festgenommen. Beide Beschuldigte befinden sich in Haft. (LPD Wien)
14.07.2014 
Briefträger entsorgt 1.038 Poststücke in Altpapiercontainer
Heute brachte eine Frau 441 ungeöffnete Briefe, die sie zuvor in einem Altpapiercontainer in Wien Favoriten gefunden hatte, zur Polizeiinspektion Simmeringer Hauptstraße. Darunter befanden sich auch zahlreiche Briefsendungen mit Bankomatkarten und amtlichen Bescheiden. Rasch konnten die Beamten einen Verantwortlichen ausfindig machen. Ein Postzusteller hatte insgesamt 1038 Briefsendungen "entsorgt". Die übrigen Briefe konnten in einem Papiercontainer in Wien Margareten aufgefunden werden. Der Beschuldigte rechtfertigte sich mit beruflicher Überlastung. (LPD Wien)
12.07.2014 
Valentin: Nur namensgleich - aber nicht halb so lustig
"Wenn der rote Flugverkehrsschwadroneur Valentin in Milchmädchenmanier die Rechnung 'weniger Beschwerden = weniger Fluglärm' auspackt, so kann man getrost davon ausgehen, dass genau das Gegenteil davon wahr ist", sagt der Wiener FPÖ-Fluglärmsprecher LAbg. Toni Mahdalik. So lange die FPÖ-Forderung nach der Einführung des gekurvten Anfluges über Wien nicht in die Tat umgesetzt und die 2004 überfallsartig über Liesing gelegte Flugroute wieder zurückgenommen wird, ist keine Erleichterung für über 300.000 Menschen in Wien in Sicht. "Valentin soll also nicht so viel quargeln sondern endlich Nägel mit Köpfen machen", fordert Mahdalik und spricht sich einmal mehr klar und deutlich gegen den Bau der 3. Piste aus.
24.06.2014 
10. Favoriten
20.06.2014 
Fünf Unbekannte verprügeln Lokalbetreiber
Heute, um 18.50 Uhr, gerieten fünf unbekannte Männer mit dem Besitzer eines Lokals in der Favoritenstraße in Streit. Das Quintett schlug auf den Gastwirt ein. Plötzlich hielt einer der Beschuldigten eine Schusswaffe in der Hand und gab einen Schuss ab. Danach flüchteten die fünf Schläger. Der Gastronom wurde durch die Schläge nur leicht verletzt. Bei der Schusswaffe dürfte es sich um eine Gaspistole gehandelt haben. (LPD Wien)
10. Favoriten
18.06.2014 
10. Favoriten
17.06.2014 
Ins Netz gegangen
Gestern, um 22.45 Uhr, führten Polizeibeamte in der Buchengasse bei einem Mann eine Personenkontrolle durch. Es stellte sich heraus, dass gegen den 21-Jährigen eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg wegen diverser Eigentumsdelikte besteht. Der junge Mann wurde festgenommen. (LPD Wien)
10. Favoriten
11.06.2014 
Bei Personenkontrolle gesuchten Räuber festgenommen
Gestern, um 20:30 Uhr, hielten Beamte der Bereitschaftseinheit der Wiener Polizei im Zuge einer Präventionsstreife eine Personengruppe an und kontrollierten sie. Unter den Männern befand sich auch ein 45-jähriger Mann, gegen den ein aufrechter Festnahmeauftrag der Staatsanwaltschaft wegen schweren Raubes besteht. Der Beschuldigte wurde festgenommen und befindet sich in Haft. (LPD Wien)
10. Favoriten
05.06.2014 
10. Favoriten
01.06.2014 
Motorraddieb (17) nach Flucht geschnappt
Heute, um 15:35 Uhr, wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Zohmanngasse in der Laxenburger Straße auf ein Motorrad aufmerksam, das mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Troststraße fuhr. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und der Lenker sowie die Beifahrerin setzten in der Neilreichgasse ihre Flucht zu Fuß fort. Der 17-jährige Lenker und die Beifahrerin wurden in der Troststaße von den Polizisten in einer Wohnhausanlage angehalten. Eine Personen- und Fahrzeuganfrage ergab, dass das Motorrad Anfang Mai als gestohlen gemeldet worden war und der Tatverdächtige keine gültige Lenkberechtigung besitzt. Der 17-Jährige befindet sich weiterhin in Haft. Seiner Begleitung konnte keine Tatbeteiligung vorgeworfen werden. (LPD Wien)
10. Favoriten
27.05.2014 
Sitzung der Bezirksvertretung
bezirk10Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Favoriten findet am Mittwoch, dem 11. Juni 2014, um 16 Uhr im Amtshaus, 10., Keplerplatz 5, 1. Stock, Zimmer 111, statt.