03.07.2015
10. Favoriten

10. Favoriten
26.06.2015 
Tödlicher Unfall mit Radlerin
Heute, Freitag, gegen 09.36 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Gerhard-Bronner-Straße / Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einer Radfahrerin. Die Frau wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Das Verkehrsunfallkommando ist derzeit mit der Unfallaufnahme und der Klärung der genauen Umstände beschäftigt. (LPD Wien)
10. Favoriten
19.06.2015 
10. Favoriten
15.06.2015 
Hundegebell führt Polizei zu Suchtmittel-Lager
Unaufhörliches Hundegebell aus einer Wohnung führte Polizisten in Favoriten zu einer größeren Suchtmittelsicherstellung. Die Beamten waren in die Alxingergasse gerufen worden, nachdem Zeugen seit einigen Tagen Hundegebell aus einer Wohnung gehört hatten. Nach der Wohnungsöffnung durch die Feuerwehr fanden die Polizisten zunächst einen kleinen Dackelmischling alleine in der Wohnung. Der Hund war wohlauf, hatte jedoch kein Futter. In der Küche nahmen die Polizisten starken Cannabisgeruch wahr. Bei einer darauf folgenden Durchsuchung der Wohnung fand der Suchtmittelspürhund "Van Helsing Duivelsbos" in verschiedenen Bereichen mehrere Behältnisse mit Cannabiskraut und Streckmittel. Die Suchtmittel wurden sichergestellt, der Hund wurde der Tierrettung übergeben. Es konnte in Folge von Beamten des Landeskriminalamtes Wien der Besitzer der Suchtmittel ausgeforscht werden. Der 33-Jährige ist geständig, er wurde angezeigt. (LPD Wien)
10. Favoriten
08.06.2015 
10. Favoriten
07.06.2015 
Versuchter Handtaschenraub - Zeuge hält Täter fest
Gestern, Samstagabend, versuchte ein Mann einer 25-Jährigen im Stiegenhaus die Handtasche zu rauben. Die Frau setzte sich jedoch zur Wehr und schrie laut um Hilfe. Als ein Mieter dadurch auf den Vorfall aufmerksam wurde, flüchtete der Angreifer ohne Beute aus dem Haus in der Neilreichgasse. Der Zeuge nahm die Verfolgung auf und konnte den 33-Jähirgen bis zum Eintreffen der Polizei anhalten. Die Ermittlungen sind im Gange. (LPD Wien)
28.05.2015 
10. Favoriten
26.05.2015 
Rauferei bei Hochzeitsfeier
Aus bislang noch unbekannten Gründen sind gestern, Pfingstmontag, gegen 21.40 Uhr, mehrere Gäste einer serbischen Hochzeitsgesellschaft in einem Lokal in Wien-Favoriten in Streit geraten. Als die Polizei am Einsatzort eintraf, hatte sich die körperliche Auseinandersetzung bereits auf die Straße verlagert. Insgesamt wurden vier Personen vorläufig festgenommen, zumindest drei Beteiligte und ein Polizist wurden verletzt. Die Ermittlungen sind im Gange. (LPD Wien)
10. Favoriten
19.05.2015 
Feuer gelöscht - Rauschgift gefunden
Aufgrund starker Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in der Laxenburger Straße verständigte heute, Dienstag, gegen 00.30 Uhr, eine Mieterin des Wohnhauses Feuerwehr und Polizei. Im Zuge der Löscharbeiten stießen die Einsatzkräfte schließlich auf Reste von etwa neun Marihuana-Pflanzen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Ein technischer Defekt dürfte Ursache des Brandes gewesen sein. Der Wohnungsmieter wurde angezeigt. (LPD Wien)
15.05.2015 
Wienerlied-Matinee im Waldmüller-Zentrum
Der Verein "Kultur 10", lädt am Sonntag, 17. Mai, zur "Großen Wienerlied-Matinee" ein. Veranstaltungsort ist das "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38). Publikumslieblinge wie Rita Krebs, Ingrid Merschl und das Duo Hojsa-Emersberger warten ab 11.00 Uhr mit althergebrachten und neuen Weisen aus der Wienerstadt auf. Für den Wortwitz ist der Vortragskünstler H.P.Ö. (Heider Poldi Österreich) zuständig. Darbietungen des Duos Schöndorfer-Mach, des Duos Schmitzberger-Horacek und von Martin Thoma komplettieren das bunte "wienerische" Programm. Für die Verpflegung der Zuhörerschaft ist der Gastronom "Der Ringsmuth" zuständig. Der Zutritt zu der Auftaktveranstaltung des "Favoritner Kulturfestivals 2015" ist gratis. Zählkarten reserviert der Verein "Kultur 10" gerne unter den Rufnummern 0660/464 66 14 und 0699/814 49 056.
10. Favoriten
11.05.2015 
Zwei Männer nach versuchtem Fahrraddiebstahl festgenommen
Ein Zeuge beobachtete gestern, Sonntag, um 23.30 Uhr, in der Favoritenstraße zwei Männer, die mit einem Bolzenschneider gewaltsam die Schlösser von zwei Fahrrädern öffnen wollten. Verständigte Polizisten konnten die mutmaßlichen Fahrraddiebe (45 und 42 Jahre alt) kurze Zeit später im Nahbereich anhalten und festnehmen. Bei ihnen wurde Einbruchswerkzeug sichergestellt. Sie befinden sich in Haft. (LPD Wien)
10. Favoriten
25.06.2015 
Siebenjährige auf Scooter bei Verkehrsunfall verletzt
Heute, Donnerstag, um 18.40 Uhr, ereignete sich in Wien-Favoriten ein Verkehrsunfall, bei dem eine siebenjährige Schülerin verletzt wurde: Als das Mädchen auf einem Scooter die Fahrbahn der Gellertgasse überqueren wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 25-jährigen Fahrzeuglenker. Das Mädchen stürzte zu Boden und wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte das Kind in ein Krankenhaus. (LPD Wien)
10. Favoriten
16.06.2015 
Fußgängerin am Schutzweg von PKW angefahren
Ein 35-jähriger Autolenker war heute, um 13.15 Uhr, mit seinem Fahrzeug am Hauptbahnhof in der Gertrud Fröhlich Sandner Straße Richtung Sonnwendgasse unterwegs. Eine 49-jährige Fußgängerin lief laut Zeugenangaben über einen dort befindlichen Schutzweg und es kam zu einem Zusammenstoß mit dem Auto. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und musste mit der Wiener Berufsrettung zur Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. (LPD Wien)
10. Favoriten
12.06.2015 
Zielfahnder forschen international gesuchten Gewalttäter aus
Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnten Spezialisten des Landeskriminalamtes Wien einen 59-Jährigen ausforschen, der im Jahr 2006 in Polen wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung zu knapp drei Jahren Haft verurteilt worden war. Der Gesuchte wurde heute, Freitag, um 07:00 Uhr, an einer Adresse in der Schrankenberggasse widerstandslos festgenommen werden, er befindet sich in Haft. (LPD Wien)
10. Favoriten
07.06.2015 
Sitzung der Bezirksvertretung
bezirk10Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Favoriten findet am Mittwoch, dem 10. Juni 2015, um 16 Uhr im Amtshaus (10., Keplerplatz 5, 1. Stock, Zimmer 111) statt.
28.05.2015 
Serienbrandstifterin (30) festgenommen
Seit Oktober 2013 ist es im Großraum Wien-Favoriten und Wien-Brigittenau zu insgesamt 19 Brandstiftungen an abgestellten Pkw gekommen. Beamte der Brandgruppe des Landeskriminalamtes Wien übernahmen die Amtshandlung und konnten auf Grund intensiver Ermittlungen und Analysen jetzt eine 30-jährige Frau festnehmen. Durch die Brände kam es zu massiven Sachbeschädigungen, es wurden keine Personen verletzt. Die Gesamtschadenssumme beträgt mindestens 150.000 Euro. In einer Ersteinvernahme verweigerte die Frau jegliche Aussage gegenüber der Polizei. Die 30-Jährige befindet sich in Haft. (LPD Wien)
10. Favoriten
28.05.2015 
Einbrecher-Duo erwischt
Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität wurden gestern, Mittwochabend, auf zwei Männer aufmerksam, die in der Kudlichgasse einen Pkw aufbrachen und das Fahrzeuginnere durchwühlten. Mit einer aus dem Fahrzeug gestohlenen Tasche versuchten die Tatverdächtigen zu flüchten, konnten aber noch an Ort und Stelle festgenommen werden. Bei ihnen wurde Diebesgut und Bargeld sichergestellt. (LPD Wien)
10. Favoriten
22.05.2015 
9-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Gestern, Freitag, wurde in der Davidgasse ein neunjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Das Mädchen dürfte unerwartet hinter einem Kastenwagen die Fahrbahn betreten haben, sie wurde in Folge von einem herannahenden PKW zu Boden gestoßen. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht. (LPD Wien)
10. Favoriten
17.05.2015 
Probeführerschein: Totalschaden nach Kontrollverlust über BMW
Gestern, Samstagabend, befuhr gegen 23:50 Uhr ein 18-jähriger Autolenker die Laxenburger Straße stadteinwärts. Nachdem er die Kreuzung mit der Grenzackerstraße - vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit - übersetzt hatte, verlor er die Kontrolle über seinen BMW. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und stieß mit dem Heck gegen einen Lichtmast. Danach wurde der PKW auf die baulich getrennte Gegenfahrbahn geschleudert und kam dort, entgegen der Fahrtrichtung. zum Stillstand. Der Probeführerscheinbesitzer sowie seine vier Mitfahrerinnen (15 bis 18 Jahre alt) wurden bei dem Unfall verletzt. An dem BMW entstand Totalschaden. (LPD Wien)
12.05.2015 
10. Favoriten
01.05.2015 
Alkoholisierter (21) attackiert Polizisten
Streifenpolizisten wurden gestern, Donnerstag, um 22.15 Uhr, zu einem randalierenden Mann am Hauptbahnhof gerufen. Der offensichtlich Alkoholisierte beschimpfte lautstark die Beamten und bedrohte sie mehrfach mit dem Umbringen. Im Zuge der Amtshandlung wurde der 21-Jährige zunehmend aggressiver und versetzte einem Polizisten einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch dieser verletzt wurde. Der 21-Jährige wurde festgenommen und wegen mehrerer Verwaltungsdelikte, sowie Widerstandes gegen die Staatsgewalt und schwerer Körperverletzung angezeigt. (LPD Wien)