27.02.2015
13. Hietzing

13. Hietzing
28.12.2014 
Frau nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr
In der Pröllgasse ist in der Nacht auf heute, Sonntag, in einer Wohnung ein Brand ausgebrochen. Eine Zeugin bemerkte die Rauchentwicklung und alarmierte die Wiener Berufsfeuerwehr, Rettung und Polizei. In der in Brand geratenen Wohnung konnten die Einsatzkräfte eine bewusstlose Frau, auf dem Boden liegend, bergen. Sie wurde vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht. Durch die Berufsfeuerwehr wurde der Brand gelöscht. Zwei Katzen, die sich in der Wohnung befanden, wurden ebenfalls geborgen und der Wiener Tierrettung übergeben. In der Wohnung entstand Sachschaden. Es wurden keine anderen Personen gefährdet. Das Landeskriminalamt Wien übernimmt die weiteren Ermittlungen. (LPD Wien)
24.12.2014 
03.12.2014 
13. Hietzing
29.11.2014 
Sitzung der Bezirksvertretung
bezirkswappen 13Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Hietzing findet am Mittwoch, dem 3. Dezember, um 18.00 Uhr, im Amtshaus, 13., Hietzinger Kai 1-3, großer Festsaal, statt.

26.11.2014 
23.11.2014 
13. Hietzing
14.11.2014 
Festnahme nach Körperverletzung
Gestern, Donnerstag, schlug ein 42-jähriger Mann einen 44-Jährigen auf der Kennedybrücke ohne Vorwarnung gegen die Schläfe und bedrohte ihn anschießend mit dem Umbringen. Der Beschuldigte wurde festgenommen. (LPD Wien)
01.10.2014 
22.09.2014 
17.09.2014 
26.12.2014 
13. Hietzing
12.12.2014 
13. Hietzing
01.12.2014 
26.11.2014 
13. Hietzing
26.11.2014 
Supermarkt überfallen - Täter entkommt mit Beute
Gestern, Dienstag, wurde ein Supermarkt in der Jagdschlossgasse überfallen. Zwei Räuber warteten nach Geschäftsschluss am Hinterausgang des Supermarktes auf die letzten Angestellten, die den Markt gerade verlassen wollten. Mit vorgehaltener Schusswaffe, einer der beiden Täter war mit einer Pistole bewaffnet, zwangen die beiden Männer die Marktmitarbeiter zurück in das Geschäftslokal. Dort brachten die beiden Räuber einen Bargeldbetrag an sich und flüchteten im Anschluss zu Fuß vom Tatort. Nach ihnen wird gefahndet. Die Mitarbeiter wurden bei dem Überfall nicht verletzt. (LPD Wien)
13. Hietzing
19.11.2014 
02.10.2014 
13. Hietzing
30.09.2014 
13. Hietzing
20.09.2014 
Autofahrer beißt Polizisten ins Bein
Eine Routinekontrolle endete gestern, Freitag, mit Pfefferspray und zwei verletzten Polizisten. Als die Beamten den Lenker eines vorschriftswidrig abgestellten Autos kontrollieren wollten, begann dieser Beschimpfungen und Drohungen auszustoßen. Er stieg in Folge aus dem Fahrzeug und attackierte die beiden Polizisten. Im Handgemenge verbiss sich der 27-jährige Lenker in der Wade eines 46-jährigen Beamten. Danach zückte er ein Klappmesser und versuchte, die Beamten weiter zu verletzen. Erst der Einsatz von Pfefferspray beendete die Aggression des Mannes. Der Mann wurde festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht, die beiden ersteinschreitenden Polizisten wurden bei dem Vorfall verletzt. (LPD Wien)
13.09.2014