21.04.2014
15. Rudolfsheim-Fünfhaus

15. Rudolfsheim-Fünfhaus
19.04.2014 
Ladendiebe festgenommen
Heute, Samstag, um 12.00 Uhr, beobachtete der Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäfts in der Gablenzgasse drei Männer, die offensichtlich zahlreiche Waren einsteckten und Richtung Kassazone gingen. Gleich nach der Kassa hielt der Detektiv den 21-jährigen Bayrone O. an. Der Mann hätte das Geschäft mit einer Halskette, ohne sie zu bezahlen, verlassen wollen. Anschließend hielt der Kaufhausdetektiv den 29-jährigen Tidiane D. an, der sich mit neuem aber nicht bezahltem Sportschuhwerk aus dem Geschäft stehlen wollte. Dem "dritten Mann" gelang - mit neuen Schuhen und neuer Oberbekleidung - die Flucht. Das Duo wurde festgenommen. (LPD Wien)
08.04.2014 
04.04.2014 
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
29.03.2014 
Wirtshaufrauferei
Gestern, Freitagabend, kam es zu einem Raufhandel in einem Lokal in der Huglgasse. Aus bislang unbekannter Ursache gerieten drei der anwesenden Gäste in Streit. Einige Minuten später attackierten sich die Kontrahenten bereits mit Faustschlägen und Fußtritten. Der Lokalbesitzer verständigte die Polizei. Streifenbeamte trennten die Streitparteien und beendeten die Auseinandersetzung. Als die Polizisten die Personalien des Beschuldigten Mario R. aufnehmen wollten attackierte der 28-Jährige die Beamten und versuchte mehrmals, auf die Polizisten einzuschlagen. Der Mann wurde festgenommen. Er befindet sich in Haft. Die beiden anderen Beschuldigten wurden angezeigt. Alle drei Beteiligten wurden im Zuge des Raufhandels leicht verletzt. (LPD Wien)
19.03.2014 
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
07.03.2014 
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
27.02.2014 
Zeuge beobachtet Einbrüche - Täter festgenommen
Heute, Donnerstag, um 16:05 Uhr, rief ein Zeuge die Polizei und gab an, er habe soeben einen unbekannten Mann bei einem Einbruchsversuch in Wohnungen beobachtet. Die Polizei traf kurz darauf in der Grimmgasse ein und konnte Sevgyun A. anhalten. Der Zeuge gab an, den Mann dabei beobachtet zu haben, wie er versucht hatte, in eine Wohnung im Erdgeschoss und im ersten Stock einzubrechen. Danach habe er ihn verfolgt und die Polizei gerufen. Bei einer Nachschau an den beiden Wohnungstüren, konnten Einbruchspuren festgestellt werden. Der 26-Jährige wurde festgenommen und befindet sich in Haft. Bei einer Durchsuchung konnte Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Der Tatverdächtige ist nicht geständig. (LPD Wien)
19.02.2014 
13.02.2014 
22.01.2014 
250 Firmenfahrzeuge ausgeräumt - Kenianer festgenommen
Durch das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus konnten nach intensiven Ermittlungen ein Beschuldigter ausgeforscht werden, der zwischen Anfang September 2012 bis einschließlich 18. Januar 2014 im 14., 15., 16., und 10. Wiener Gemeindebezirk zumindest 250 Einbruchsdiebstähle in so genannte Handwerkerfahrzeuge verübt hatte. Der 18-jährige Kenianer legte nach seiner Festnahme ein umfassendes Geständnis ab und gab als Motiv an, seinen Lebensunterhalt durch den Erlös des Diebsgutes (die gestohlenen Werkzeuge wurden allesamt unmittelbar nach Tatausführung in Secondhand-Shops verkauft) finanziert zu haben. Peter K. befindet sich in Haft. Die Gesamtschadenssumme beträgt derzeit 200.000 Euro. (LPD Wien)
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
19.04.2014 
Räuberin (25) bedroht 16-Jährigen mit Spritze
Gestern, Freitagabend, um 20.05 Uhr, bedrohte eine vorerst unbekannte Frau einen 16-Jährigen auf dem Europaplatz mit einer gebrauchten Spritze und forderte Bargeld. Das Opfer flüchtete und verständigte die Polizei. Kurz darauf konnte die 25-jährige Verena Sch. unweit des Tatortes angehalten und festgenommen werden. (LPD Wien)
08.04.2014 
31.03.2014 
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
25.03.2014 
Suchmitteldealer festgenommen
Heute, um 04.35 Uhr, wollte eine Funkstreifenbesatzung drei Männer am Mariahilfer Gürtel einer Personenkontrolle unterziehen. Das Trio lief plötzlich in alle Richtungen davon. Einen der drei, den 36-jährigen Osman A., konnten die Beamten anhalten. Dabei fielen dem Beschuldigten mehrere kleine Kügelchen aus dem Mund. Er wurde festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft sofort in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert. (LPD Wien)
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
13.03.2014 
Sitzung der Bezirksvertretung
bezirk15Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Rudolfsheim-Fünfhaus findet am Donnerstag, dem 20. März, um 16.30 Uhr im Amtshaus (15., Rosinagasse 4, Festsaal, Zugang: Feststiege) statt.
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
04.03.2014 
Passanten halten Geldbörsendieb fest
Heute, um 12.15 Uhr, bemerkte die Kundin eines Bekleidungsgeschäftes in der Gablenzgasse, dass ihr die Geldbörse gestohlen worden war. Kurz danach sah sie einen Mann aus dem Shop laufen und verfolgte ihn bis zu einem nahegelegenen Park. Dort rief sie laut um Hilfe und zwei couragierte Passanten hielten den Flüchtenden bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 33-jährige Marian I. wurde festgenommen. (LPD Wien)
25.02.2014 
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
15.02.2014 
Apotheke überfallen - Schreie vertreiben Täter
Heute, um 09.55 Uhr, überfiel ein bis dato unbekannter Täter eine Apotheke in der Goldschlagstraße. Der Mann betrat die Apotheke, zog eine Schusswaffe und bedrohte eine Angestellte. Noch bevor der Räuber eine Forderung stellen konnte, begann die Angestellte lautstark zu schreien und lief in ein Hinterzimmer der Geschäftsräumlichen. Der Räuber ergriff daraufhin zu Fuß die Flucht. (LPD Wien)
12.02.2014 
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
21.01.2014 
Einbrecher-Duo festgenommen
Heute, Dienstag, wurden um 00.02 Uhr zwei Einbrecher in der Wurmsergasse festgenommen. Die beiden Täter Ioan S. (27) und Ionut F. (24) kletterten über ein Baugerüst in den 1. Stock des Wohnhauses, schlugen dort eine Fensterscheibe ein und gelangten so in eine der Wohnungen. Eine aufmerksame Mieterin verständigte die Polizei. Die Beamten durchsuchten das Gebäude und konnten die Männer, die bereits in eine weitere Wohnung des Zinshauses eingebrochen waren, anhalten und festnehmen. Beide Männer sind in Haft. (LPD Wien)