01.10.2014
Zu den Bezirken

06.12.2011
Bereich U6-Station Thaliastraße wird neu gestaltet
Der Bereich um die U-Bahn-Station Thaliastraße wird neu gestaltet. Darauf haben sich Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) und die Vorsteher der Bezirke Neubau, Josefstadt und Ottakring heute, Dienstag, geeinigt. Ziel ist, einen attraktiven Zugang zu den angrenzenden Einkaufsstraßen zu schaffen und den öffentlichen Raum in diesem Bereich für Fußgänger und Radfahrer einladend zu gestalten. "Angesichts von knappen Budgets freue ich mich, dass es zu dieser Lösung gekommen ist, die zu einer Aufwertung der angrenzenden Bezirke führen wird", so Vassilakou.

Das beauftragte Architekturbüro muss bis Ende Jänner ein adaptiertes Konzept für die Neugestaltung entwickeln. Rund 300.000 Euro an Kosten für die Umsetzung werden von der Stadt Wien und den Bezirken übernommen, die durch EU-Förderungen fast verdoppelt werden können.
<< zurück