22.10.2014
Lesermeinungen


WIEN_DONAUSTADT_TECHNOLOGIEZENTRUM_NÄCHSTER BRAUNER FLOP_WIEN-HEUTE 
>> Seite zeigen
Lesermeinung abgeben
aktuellster Eintrag oben >> umdrehen
hetzer - 24.09.2009 - 15:46:50
Der Beitrag wurde aus presserechtlichen Gründen von der Redaktion gelöscht.
WIEN_VP_U-BAHN AM WOCHENENDE RUND UM DIE UHR_WIEN-HEUTE 
>> Seite zeigen
Lesermeinung abgeben
aktuellster Eintrag oben >> umdrehen
Kein Gutmensch - 24.09.2009 - 13:50:39
Begrüßenswerter Vorschlag, aber die SPÖ sieht das leider anders:

http://diepresse.com/home/panorama/wien/510562/index.do?_vl_backlink=/home/index.do
WIEN_STADT WIEN FEIGE_MACHT NICHTS GEGEN MOCHOVCE_WIEN-HEUTE 
>> Seite zeigen
Lesermeinung abgeben
aktuellster Eintrag oben >> umdrehen
F.M., Donaustadt - 24.09.2009 - 08:42:21
Liebe Grüne, dann wählt doch einfach die FPÖ! Die lassen keine ausländische Stromleitungen in unser Land rein :-)
Helga - 24.09.2009 - 06:08:14
Habt ihr euch vom Bladen etwas anderes erwartet? Der pfeift sich doch nichts um die Bürger dieser Stadt (siehe Fluglärm, siehe Geldverschwendung, siehe Partein- und Freunderlfinanzierung). Menschen sind ihm als Zoologe egal - der kümmert sich nur um seine "AFFEN" - in welcher Form auch immer sie ihn begleiten!
WIEN_NEWS_ÖSTERREICH_SCHLAG GEGEN KINDERPORNOGRAFIE_WIEN-HEUTE 
>> Seite zeigen
Lesermeinung abgeben
aktuellster Eintrag oben >> umdrehen
eine Leserin und alleinerziehende Mutter - 23.09.2009 - 23:46:48
Hoffentlich war mein gemeiner Ex-Mann darunter, wäre kein Wunder. Er ist der Polizei eh kein Unbekannter.
WIEN_FAVORITEN_ISLAMZENTREN_BÜRGERVERSAMMLUNG EINBERUFEN_WIEN-HEUTE 
>> Seite zeigen
Lesermeinung abgeben
aktuellster Eintrag oben >> umdrehen
Renee - 23.09.2009 - 18:53:48
@ leser!
Ich bin auch a Frau, du Surm!
Leser - 23.09.2009 - 17:20:25
Rene? Rene? Ka Bua in gonz Favoriten haast Rene! (c) Ein echter Wiener geht nicht unter.
Renee - 14.09.2009 - 22:37:17
Der einzige Blödmensch bist Du Geber, du linke Schwuchtl!!!
Geber - 14.09.2009 - 16:42:16
Jetzt sind die Blödmenschen also die Verteidiger des linkslinken Sozialstaats. Sehr interessant. Mehr arbeiten, weniger matschkern wär´s halt.
Kein Gutmensch - 11.09.2009 - 18:51:41
Lieber ein paar rechten Blödmenschen zusehen, als Linksextremisten, die den Sozialstaat zerstören:

http://info.kopp-verlag.de/news/fleissige-buerger-verlasst-diesen-staat.html
MehrDeutschAlsDu - 11.09.2009 - 15:51:56
Tolle Idee! Oder wie wäre es mit Todeskämpden im Happelstadion: Blödmensch gegen Blödmensch. Dabei lassen wir auch Rechtsextreme anderer Länder antreten, versteht sich. Die fordern ja eine kampfbereite Gesinnung, warum also nicht mal was vorlegen...
Kein Gutmensch - 11.09.2009 - 00:03:00
@67er:

Genauso wie linkslinke Gutmenschen ihren Kopf nicht aus dem Hintern bekommen, um vielleicht mal etwas von der Realität etwas mitzubekommen.
Es ist unglaublich wie linkslinke Gutmenschen die Islamisierung und den damit verbundenen Religionswechsel einer ganzen Nation einfach hinnehmen, und einfach als "Modernisierung" abtun, als ob der Islam je irgend etwas mit Modernisierung zu tun hätte. Es ist eher ein Rückschritt in mittelalterliche Ansichten:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,517117,00.html
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,603294,00.html

Für die linken Gutmenschen schlage ich folgendes vor:
Jeder dieser Gutmenschen, der ja von dieser multikulturellen Idylle offensichtlich nicht genug kriegen kann, soll ein paar türkische Familien bei sich daheim wohnen lassen. Problem gibt es dabei ja keines, denn vom Staat verlangen es die Gutmenschen ja auch. Somit geht doch mal mit gutem Beispiel voran.

67er - 10.09.2009 - 22:21:50
Ich schäme mich für den Herrn HC Strache. Mir sind die allermeisten Moselms beim A lieber als der HC beim Gsicht. Seine verführte olgschaft möchte ich jedoch in Schutz nehmen: Es sind oft vereinsamte Modernisierrungsverlierer, die man aus ihrer Einöde befreien muss.
Kurt - 26.08.2009 - 16:18:43
Was brauchen wir Islamzentren?Die Fassade der Antonskirche in Favoriten,bröckelt ab.Wo seits ihr Islamen und helfts unsere Kirchen zu erhalten?SPÖ...bauts Chrisliche Kirchen lieber in der Türkei.Ach so das geht ja gar nicht,dort wirst gleich hingerichtet.Und bei uns soll es erlaubt werden?NEIN.Die Frau Mospointner.lebt mit einem Türken zusammen und mit der scheiss SPÖ,kann aus dem Bezirk nur mehr ADA TÜRK FAVORITEN werden.Liebe Österreicher wählt keine SPÖ,ÖVP und GRÜNEN mehr,sonst sind wir bald Flüchtlinge aus unserer Heimat.
Tiroler50 - 26.08.2009 - 13:21:12
Liebe Österreicher.
Wählt doch entlich maldir richige Partei.
Das kann doch nicht so schwirig sein.
Wählt den Strache,dann wird aufgeräumt in unserer Heimat.
Favoritner - 26.08.2009 - 13:07:04
Ich habe absolut nichts gegen islamische Gebetshäuser, das fällt unter Religionsfreiheit. Die ständig geöffneten Kaffeehäuser, die Supermärkte u. ä. sind aber Garanten dafür, dass sich eine Parallelgesellschaft bildet - das hat mit Integration wohl nichts zu tun. Dass man sich dort auch offensichtlich auch nicht an österreichische Gesetze und Vorschriften halten muss, stellt Türken und Neo-Österreicher eindeutig ÜBER alle "echten" Österreicher (Alteingesessene). Eigentlich müsste man die Rathausroten, die mit ihrem Wegschauen und Genehmigen derartiger Treffpunkte tatsächlich nur um Wählerstimmen buhlen, anzeigen. Auch jene Behörden, die hier einschreiten müssten, es aber (über Auftrag?) nicht tun, gehören vor den Kadi! Wegen Nichtgleichbehandlung - und zwar von den hier Abstämmigen, den "echten" Österreichern. Sie werden nämlich gegenüber diesen Integrationsunwilligen eindeutig benachteiligt. Es ist hoch an der Zeit, die roten Selbstbediener abzuservieren und dann endlich hier hart durchzugreifen. Integrationsunwillige raus aus Österreich - und die Neo-Österreicher, die sich nicht an unsere Gesetze halten, streng abstrafen. So lange, bis sie es kapieren.